Willkommen auf der Website der Gemeinde Roggwil BE



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen <
Gemeinde Roggwil
aus gutem Grund...

Gebührentarif für die Feuerungskontrolle

Gebührentarif für die Feuerungskontrolle in der Einwohnergemeinde Roggwil vom 14.12.1992; Tarifanpassungen per 01.01.2020

Gestützt auf Art. 4 Gebührentarif für die Feuerungskontrolle hat der Gemeinderat anlässlich der Sitzung vom 11. Dezember 2019 die Gebühren gemäss Art. 1 (periodische Kontrolle) und Art. 3 (andere Kontrollen) angepasst. Im Weiteren ist bei Art. 5 (Gebühreninkasso) eine Gebühr für die Rechnungsstellung beschlossen worden. Der Mehrwertsteuersatz beträgt zum Zeitpunkt der Anpassungen 7.7%. Der revidierte Gebührentarif tritt am 1. Januar 2020 in Kraft, vorbehältlich allfälliger dagegen erhobener Beschwerden.

 

Der angepasste Gebührentarif liegt während 30 Tagen ab Publikation im Gemeindehaus, Bahnhofstrasse 8, 4914 Roggwil, zur Einsichtnahme öffentlich auf und kann ebenfalls unter www.roggwil.ch eingesehen werden.

 

Rechtsmittelbelehrung

Jede in der Gemeinde stimmberechtigte Person kann gegen die Beschlüsse des Gemeinderats Beschwerde führen (Art. 43 ff Gemeindeverordnung sowie Bestimmungen des Verwaltungsrechtspflegegesetzes). Die Beschwerde muss einen Antrag, die Angabe von Tatsachen und Beweismitteln, eine Begründung sowie eine Unterschrift enthalten und ist innerhalb von 30 Tagen ab Publikation beim Regierungsstatthalteramt Oberaargau, Schloss, 3380 Wangen an der Aare einzureichen.

 

Roggwil, Januar 2020

 

Der Gemeinderat

 


Dokument Gebuhrentarif_fur_die_Feuerungskontrolle_nderungen_per_01.0.pdf (pdf, 15.2 kB)


Datum der Neuigkeit 9. Jan. 2020