Willkommen auf der Website der Gemeinde Roggwil BE



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen <
Gemeinde Roggwil
aus gutem Grund...

Oberaargouer Tracht

Die neue Oberaargauer Tracht
Identität für eine Region

„Tradition ist wie die Sprache einer Region, hilft Identität vermitteln und vermag Sinn für Gemeinschaft und Zugehörigkeit zu wecken.“

Die Projektgruppe „Oberaargauer Tracht“ von Ueli Liechti, Jasmin Hugentobler, Silas Bitterli und Beat Kobel hat unter dem Patronat des Vereins Identität Oberaargau die verschollen geglaubte Oberaargauer Tracht neu entstehen lassen.

Gemäss Marc Häusler, Co-Präsident Verein Identität Oberaargau, sollen heimische Frauen mit der neu erschaffenen Oberaargauer Tracht die Möglichkeit haben, ihre Zugehörigkeit zur Region auf eine ganz spezielle Art auszudrücken.

Im Januar 2017 begannen Jasmin Hugentobler und Beat Kobel im Atelier in Schüpfen mit dem Prototyp der Oberaargauer Tracht. Entstanden ist letztlich unter anderem ein moosgrüner Kittel, welcher mit schönen Details wie den grossen Falten am Vorderteil des Kleidungsstücks, versehen ist. Einzigartig ist, dass die Oberaargauer Tracht zwei Trachten ersetzt: Im Sommer trägt man Kittel, Mieder und Hemd mit weiten Ärmeln, und im Winter ein weisses Gstältli, darüber ein Futtergstältli mit langen grünen Wollstoffärmeln, sowie den Kittel und das Mieder wie im Sommer.

Vom 8. Januar bis 5. Februar 2018 ist die neue Oberaargauer Tracht zu Gast bei uns in Roggwil und kann auf der Gemeindeverwaltung während den normalen Büroöffnungszeiten besichtigt werden.

Der Gemeinderat sowie der Verein Identität Oberaargau freuen sich auf viele interessierte Besucherinnen und Besucher.

Dokument Oberaargouer_Tracht.pdf (pdf, 3083.7 kB)


Datum der Neuigkeit 8. Jan. 2018